Sauber zahlen ohne Bargeld im Waschsalon ?

GreenCleanApp
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest

Sauber zahlen ohne Bargeld im Waschsalon ?

Kann man sich beim Bezahlen vor dem Coronavirus schützen?
Meter Abstand halten ist in Corona-Zeiten die erste Regel – so auch beim Bezahlen. So zahlt man am besten bargeldlos. Aber es geht um mehr Sicherheit. Das Bargeld ist praktisch und darf nicht abgeschafft werden. Es ist ein Teil unserer Freiheit. Durch die Ausgangsperren wurden wir monatelang systematisch gezwungen, zu Hause zu bleiben, zu unserer Sicherheit.  (Anmerkung: Diesen Absatz könnte man auch streichen. Er hat mit dem Wasch-Geschäft nichts zu tun.)

Hygiene und Sicherheit

Wenn Du hygienisch waschen möchtest und dabei kontaktlos bezahlen, verwende im Waschsalon bei Green&Clean deine App. Damit bist du 100% sicher. Das nennt man bei uns hygienisch bezahlen :-). Einfach die Bankkarte an den Sensor halten und es werden dir max. 50 Euro abgebucht. Wem die Karte zu altmodisch geworden ist, der bezahlt schon seit längerem mit seinem Smartphone: Man hält sein Smartphone an den Sensor anstatt der Karte, die Abbuchung erfolgt per Apple Pay, Google Pay usw. Bei Green&Clean wurde schon vor mehreren Jahren auf bargeldloses Zahlen umgestellt, denn Hygiene und Sicherheit sind uns nicht erst seit Corona wichtig.

Share this post with your friends

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin